Medicopex - Aktuelles
Unser Statement zu COVID-19 (Coronavirus) - Update
Aktuelle Information und Hygieneregeln
Das Wichtigste zuerst:
Die Ausbreitung des Covid-19 Virus scheint wenigstens temporär gestoppt zu sein und die regionale COVID-Inzidenz fällt auf einen Wert von aktuell 241 pro 100.000 Einwohner bei einer sehr niedrigen Hospitalisierungsrate.
 
Trotz 3-fachem und teilweise bereits sogar 4-fachem Impfschutz werden alle Mitarbeiter:innen entsprechend der gesetzlichen Vorgabe wöchentlich zwei Mal auf eine COVID-19 Infektion hin getestet.
Unser Hygienekonzept bewährt sich!
 
Zum Schutz unserer Familien sowie zur Erhöhung der Betriebssicherheit behalten wir trotz weiter sinkender Infektionszahlen unsere strengen Hygiene-Regeln weiterhin bei.
 
Unseren Betriebszeiten sind weiterhin: Montag - Freitag von 08 - 17 Uhr
 
Wie schützen wir unsere Kunden und uns?
 
Leider steigen die COVID-19 Infektionszahlen an einigen Orten (lokale Hotspots) immer weiter. Diesen bedauerlichen Umstand nehmen wir zum Anlass, das Infektionsrisiko erst recht sehr ernst zu nehmen und befolgen deshalb strikt unsere folgenden Schutzmaßnahmen:
 
- Alle Mitarbeiter halten sich an vorgegebene Hygieneregeln
- Besucher werden nur mit Mund-Naseschutz (Maske) empfangen
- Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen
- Wiederholte gründliche Handreinigung und -Desinfektion
- Bis auf Weiteres kein HandShake
- Pausen nur am Arbeitsplatz und nicht in Gruppen
- Husten und Niesen nur in die Ellenbeuge der eigenen Garderobe
- Mund-Nasenschutz sowie Handschuhe im technischen Bereich
 
Alle Produkte werden vor der Verpackung/ Auslieferung gründlich gereinigt und desinfiziert.
Besonders exponierte Komponenten (z.B. Patientenliegen, Gantrys, Tastaturen/Mäuse, Griffe etc.) werden vor der Auslieferung gesondert desinfiziert.
 
Was ist mit bereits terminierten Projekten?
 
Weiterhin werden alle terminierten Projekte wie geplant durchgeführt.
Zudem wird jedes Projekt ein bis zwei Tage vor dem geplanten Beginn nochmals telefonisch durch unser Büro erneut bestätigt.
Wenn Sie aus Sicherheitsgründen den persönlichen Kontakt zu unseren Mitarbeitern vermeiden möchten, bieten wir Ihnen z.B. die kontaktlose Anlagenübernahme / -übergabe an.
 
Wie ist der Fortgang?
 
Sobald an diesen Prozessen erneut Änderungen oder Anpassungen erfolgen, werden wir Sie hier informieren.
Weiterhin können sie uns natürlich jederzeit telefonisch und per Email kontaktieren - wir werden uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
 
Wir alle bei der Medicopex GmbH sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns trotz der enormen Herausforderungen der letzten Monate die Treue gehalten haben und wissen dies sehr zu schätzen.
Gemeinsam werden wir diese Herausforderung hoffentlich auch in der Zukunft meistern!
 
Florian Dickopp, Geschäftsführung

 
Fenster schließen          Drucken