Medicopex GmbH erfolgreich auf Arab Health 2016  < 04.02.2016>

Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Melanie Huml - Florian Dickopp, Geschäftsführer Medicopex GmbH
 
Bericht aus "OpenPR" - Medicopex Pressenetz
Bereits zum 11. Mal nahm die Medicopex GmbH als Aussteller an der Leitmesse für Medizintechnik Arab Health in Dubai teil.
Die jährlich in Dubai stattfindende Messe ist die größte in diesem Bereich im Nahen Osten. Sie bietet Zugang zu den Märkten im arabischen Raum, aber auch in Ostafrika und dem indischen Subkontinent mit seinen angrenzenden Ländern.

Neben kompakten CT und MRI Anlagen, die bisher ausschliesslich in Praxen und Kliniken in Deutschland zum Einsatz kamen, konnten den Interessenten und Kunden aus 18 Nationen auch wieder leistungsstarke Systeme zur Cardiodiagnostik präsentiert werden.
Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Vorstellung des dreistufigen Prozesses zur Qualitätssicherung.

Die Höhepunkte auf dem Stand waren dieses Jahr jedoch der Besuch der Bayerischen Staatsminsiterin für Gesundheit Melanie Huml sowie der Verkauf einer CT Anlage für einen Remotestandort an einen Kunden aus Zentralafrika.

Mit der Erfahrung von mehr als 25 Jahren und weit über 500 erfolgreich abgewickelten Projekten in 44 Ländern ist die Medicopex GmbH in Oberasbach b. Nürnberg heute eines der führenden europäischen Unternehmen im Bereich gebrauchter bildgebender Schnittbildsysteme und anerkannter Partner von Praxen und Kliniken sowie der Industrie.
drucken  Druckversion
Medicopex GmbH • Schlossgasse 1 • 90522 Oberasbach  • Telefon:+49 (0)911 6994740 • Fax: +49 (0)911 6994743 • info@medicopex.com